Spanakotyropita-Schnecke (Griechische Spinatpastete)

01.08.2017 11:09

  

  

Zutaten:

2 Rollen Blätterteig

1 kg Blattspinat

500 g Pak Choi

1 Zwiebel

200 g Fetakäse

200 g Gouda oder Mozzarella

Salz, Pfeffer aus der Mühle

frisch geriebene Muskatnuss

3 Eier

Kores Olivenöl

  

Zubereitung:

Den Spinat und den Pak Choi waschen, den Pak Choi grob hacken, die Zwiebel würfeln.  Die Zwiebel in etwas Kores Olivenöl andünsten, dann den Spinat und den Pak Choi zugeben bis alles zusammenfällt. Würzen mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss. Abkühlen lassen und in der Zwischenzeit den Käse raspeln. Dann Käse und Eier zur Spinatmasse geben und alles gut vermischen.

Die beiden Blätterteigrollen so nebeneinanderlegen, dass die Schnittstelle 1-2 cm überlappt, d.h. man ein doppelt so großes Blätterteigstück hat. Schnittstelle gut zusammendrücken, sodass die Füllung während des Backens nicht austritt.

Anschließend die Füllung auf dem Blätterteig verteilen und vorsichtig zur Schnecke einrollen. Ränder gut zusammendrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 45 Min. backen bis der Blätterteig eine goldgelbe Farbe hat.

        

Rezept und Foto: Michaela Karrer
www.facebook.com/karrerskitchen/

 


Kommentar eingeben