Buntes Gemüse aus dem Ofen mit selbstgemachter Kräuterbutter

08.01.2018 08:24

    

  

Zutaten für 4 Pers.:

  

Für das Gemüse aus dem Ofen:

  • bunte Möhrenmischung, d.h. gelbe, orange, hell- und dunkelrote Möhren, je 2 Stück
  • 4-5 Pastinaken
  • bunte Kartoffeln (französische Salatkartoffeln, rote Kartoffeln „Franceline“ und blau-violette „Vittelotte“ gemischt)
  • ein paar Stängel frischer Thymian
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • grobes Meersalz
  • Kores Olivenöl

  

Für die Kräuterbutter:

  

  • 60 g zimmerwarme Butter (ca. ¼ vom 250 g Stück)
  • Salz
  • frische Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Kerbel)
  • 1 Knoblauchzehe

  

Zubereitung:

  

Das Gemüse und die Kartoffeln schälen, abwaschen, vierteln und auf einem Backblech verteilen. Mit grobem Meersalz bestreuen, mit Olivenöl beträufeln und alles gut durchmischen, sodass das Gemüse rundherum mit Olivenöl bedeckt ist.

Die Thymianstängel obenauf legen und im Backofen bei 180 Grad ca. 30-40 Min. backen. Ggf. zwischendrin einmal wenden.

In der Zwischenzeit die zimmerwarme Butter salzen, die Knoblauchzehe und die Kräuter fein hacken und gut mit der Butter vermischen. Sobald das Gemüse fertig ist, die Kräuterbutter unterheben und heiß servieren.

Passt gut zu Steaks, Roastbeef oder auch zu Hühnchen.

  

  

Rezept und Foto: Michaela Karrer
www.facebook.com/karrerskitchen/

    


Kommentar eingeben